Im Museum Lothar Fischer in Neumarkt in der Oberpfalz, am Samstag, 07. April 2018

Mit dem englischen Bildhauer David Nash zeigt das Museum Lothar Fischer einen der wichtigsten Bildhauer Europas. In seinen Arbeiten erforscht David Nash stets die Natur und stellt die Idee des lebenden Baumes ins Zentrum seines Schaffens. „Erst der Baum, dann die Form“, so lautet die Ausstellung des Bildhauers, der die Sinnlichkeit der Natur in Skulptur verwandelt und dem Werkstoff Holz eine künstlerische Form verleiht. Eine Führung ist für 11 Uhr vorgesehen.

Der Zug fährt in München um 7:42 Uhr ab. Er ist um 8:12 Uhr in Landshut Bahnhof, dort ist unser Treffpunkt. Abfahrt in Landshut ist um 8:32 Uhr. Der Zug kommt um 9:58 Uhr in Neumarkt an. Je nach Teilnehmerzahl kaufen wir mehrere Bayerntickets.

Interessierte Mitglieder wenden sich bitte an unseren Organisator Peter Breth, Telefonnummer 08082/1821.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.